Im Sommersemester 2017 bietet der Lehrstuhl für Systembiologie der Pflanzen folgende Veranstaltungen an:

B.Sc. Studium MBT, Biologie und Biochemie:

M.Sc. Studium MBT, Biologie und Biochemie:

Für Mitarbeiter und Studenten am Lehrstuhl:

 

 

Genetik [TUMonline 9200803030]

Dozent: Prof. Dr. Kay Schneitz, Prof. Dr. Claus Schwechheimer
Vorlesung: 3 SWS, benoteter Schein, ECTS-Credits: 3

Unterrichtssprache: Deutsch

Inhalt: Ziel der Vorlesung ist ein Verständnis genetischer Prinzipien und die Kenntnis der molekularen Grundlagen der Vererbung. Es werden Themen wie die Struktur von Genen und Genomen, die Vererbung von Genen, Rekombination, Mutationen, Bakteriengenetik, rekombinante DNA-Technologie, Genomik und die Kontrolle der Genexpression behandelt.

Leistung: Prüfung am WZW

Anmeldung: Eine Anmeldung zur Vorlesung ist nicht erforderlich. Für die Prüfung muss man sich allerdings zwingend via TUMonline registrieren.

Die Vorlesung wird durch eine Übung ergänzt. Weitere Informationen finden Sie auf der Website des LS Genetik.

Die Präsentationen finden Sie auf der Webseite des Fachgebiets Entwicklungsbiologie der Pflanzen.

plantdev.bio.wzw.tum.de/index.php

Das Passwort wird Ihnen in der ersten Vorlesungsstunde mitgeteilt.

Studienfächer/Studienrichtungen: B.Sc. Biologie, Brauwesen, Ernährungswissenschaften, Bioprozesstechnik, Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel.

Zeit: Die Vorlesung wird montags ab 24. April 2017 bis 24. Juli 2017 9:15 – 10:00 Uhrund dienstags ab 25. April 2017 bis 25. Juli 2017, 8:15 – 9:45 stattfinden.


Terminvorschau: 09. April 2018 - 09. Juli 2018
Ort: HS 14, Hörsaalzentrum TUM-WZW

Pflanzensystembiologie Vorlesung und Seminar (PlaSysBiol VL+SE) [TUMonline 0000000422/0000000411]

Dozent: Prof. Dr. Claus Schwechheimer, N.N., N.N., N.N.

Vorlesung und Seminar: 2 SWS und 2 SWS, benoteter Schein, ECTS-Credits: 5.

Unterrichtssprache: Deutsch/Englisch

Leistung: Benotete Hausarbeit (VL), Vortrag zu einer aktuellen Publikation aus dem Gebiet der Systembiologie (SE).

Inhalt: Im Rahmen der Vorlesung werden vertiefte Kenntnisse zur systembiologischen Auswertung von Genom-, Proteom- und Metabolomdaten (Überbegriff -omics) vermittelt. Im Vordergrund stehen hierbei Transkriptions- und Proteinineraktionsnetzwerke sowie die Modellierung von zellbiologischen und entwicklungsbiologischen Vorgängen.Thematisch orientiert sich die Vorlesung weitestgehend an der Biologie des Pflanzenhormons Auxin, welches im Hinblick auf systembiologische Studien und Modellierungen momentan am besten verstanden ist und für das Pflanzenwachstum eine nicht zu vernachässigende Wichtigkeit besitzt. Im begleitenden Seminar präsentieren Studierende in Vorträgen aktuelle Publikationen aus der pflanzlichen Systembiologie.

Die Veranstaltung ist thematisch auf die gleichnamige Übung abgestimmt.

Anmeldung und weitere Informationen: Bitte Email an claus.schwechheimer[at]wzw.tum.de oder TUMonline 

Studienfächer/Studienrichtungen: M.Sc. MBT, Biologie, Biochemie etc.

Zeit: Die Vorlesung wird im Zeitraum vom 18. September 2017 - 13. Oktober 2017 jeweils montags, mittwochs und freitags (9.15 - 11.00 h) stattfinden. Das Seminar wird nach Rücksprache mit den Teilnehmern in diesem Zeitraum jeweils vor der Vorlesung oder später als Blockseminar abgehalten.

Terminvorschau:  26. Februar bis 23. März 2018

Ort: LS Systembiologie der Pflanzen, Seminarraum 212 (2. OG), Emil-Ramann-Str. 8, WZW, Freising.

Pflanzensystembiologie UE (PlaSysBiol UE) [TUMonline 9408329550]

Dozentinnen/Dozent: Prof. Dr. Claus Schwechheimer, N.N., N.N., N.N.

Übung: 10 SWS, benoteter Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 10.

Unterrichtssprache: Deutsch/Englisch

Leistung: Praktikumsbericht (benotet)

Inhalte: Die Übung vermittelt eingehende Kenntnisse in Techniken der Genexpressionsanalyse (Auswertung von Microarraydaten, quantitative Real-Time PCR und Reporteranalyse im intakten Organismus), der Zellbiologie (Konfokale Mikroskopie, Analyse unterschiedlicher Zellkompartimente mittels GFP-Fusionsproteinen etc.) und der Biochemie (Expression und Aufreinigung rekombinanter Proteine aus Bakterien, Funktionstest). Die drei Praktikumsteile sind inhaltlich aufeinander abgestimmt und vermitteln zusammengenommen Kenntnisse zur Auxinsignaltransduktion und Auxintransport in der pflanzlichen Entwicklung.
Die theoretischen Grundlagen für die in der Übung bearbeiteten Experimente werden in der gleichnamigen Vorlesung vermittelt, die im gleichen Zeitraum angeboten wird. Die Übung wird in bis zu drei Gruppen à 4 Studenten durchgeführt, daher I, II, III.

Anmeldung und weitere Informationen: Bitte Email an claus.schwechheimer[at]wzw.tum.de oder TUMonline

Studienfächer/Studienrichtungen: M.Sc. MBT, Biologie, Biochemie

Zeit: Die Übung wird im Zeitraum vom 25. September 2017 - 13. Oktober 2017 jeweils ganztags stattfinden.

Terminvorschau: 05. März bis 23. März 2018

Ort: LS Systembiologie der Pflanzen, Labor U04, Emil-Ramann-Str. 8, WZW, Freising.

Forschungspraktikum (PlaSysBiol PR ) – M.Sc. [TUMonline 0000001100]

Dozentinnen/Dozent: Prof. Dr. Claus Schwechheimer, N.N., N.N., N.N.

Forschungspraktikum: 10 SWS, benoteter Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 10.

Unterrichtssprache: Deutsch/Englisch.

Leistung: Praktikumsbericht, Abschlussvortrag.

Inhalt: Das Forschungspraktikum vermittelt eingehende Fähigkeiten in eines der drei Themengebiete: (I) Genexpressionsanalyse (Auswertung von Microarraydaten, quantitative Real-Time PCR und Reporteranalyse im intakten Organismus), (II) Zellbiologie (Konfokale Mikroskopie, Analyse unterschiedlicher Zellkompartimente mittels GFP-Fusionsproteinen etc.) oder  (III) Biochemie (Expression und Aufreinigung rekombinanter Proteine aus Bakterien, Funktionstest). Die Teilnehmenden werden dabei in aktuelle Themen der molekularen Pflanzenbiologie, die in der Arbeitsgruppe bearbeitet werden, eingeführt.

Anmeldung und weitere Informationen: Bitte Email an claus.schwechheimer[at]wzw.tum.de oder TUMonline

Studienfächer/Studienrichtungen: M.Sc. MBT, Biologie, Biochemie etc.

Zeit: 6 Wochen Blockpraktikum an mindestens 4 Tagen der Woche, auch in den Semesterferien möglich.

Ort: LS Systembiologie der Pflanzen, Emil-Ramann-Str. 8, WZW, Freising.

Forschungspraktikum – B.Sc. [TUMonline 940857554]

Dozentinnen/Dozent: Prof. Dr. Claus Schwechheimer, N.N., N.N., N.N.

Forschungspraktikum: 10 SWS, benoteter Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 10.

Unterrichtssprache: Deutsch/Englisch.

Leistung: Praktikumsbericht, Abschlussvortrag.

Inhalt: Das Forschungspraktikum vermittelt grundlegende Kenntnisse in molekularbiologische und zellbiologische Methoden und eines der drei Themengebiete: (I) Genexpressionsanalyse (Auswertung von Microarraydaten, quantitative Real-Time PCR und Reporteranalyse im intakten Organismus), (II) Zellbiologie (Konfokale Mikroskopie, Analyse unterschiedlicher Zellkompartimente mittels GFP-Fusionsproteinen etc.) oder  (III) Biochemie (Expression und Aufreinigung rekombinanter Proteine aus Bakterien, Funktionstest). Die Teilnehmenden werden dabei in aktuelle Themen der molekularen Pflanzenbiologie, die in der Arbeitsgruppe bearbeitet werden, eingeführt.

Anmeldung und weitere Informationen: Bitte Email an claus.schwechheimer[at]wzw.tum.de oder TUMonline 

Studienfächer/Studienrichtungen: B.Sc. MBT, Biologie, Biochemie etc.

Zeit: 6 Wochen Blockpraktikum an mindestens 4 Tagen der Woche, auch in den Semesterferien möglich.

Ort: LS Systembiologie der Pflanzen, Emil-Ramann-Str. 8, WZW, Freising.

Seminar des Lehrstuhls Systembiologie der Pflanzen (SE Progress PlaSysBiol)

Dozentinnen/Dozent: Prof. Dr. Claus Schwechheimer, N.N., N.N., N.N.

Seminar: 2 SWS, Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 2.

Unterrichtssprache: Englisch.

Leistung: Teilnahme bzw. Präsentation

Inhalt: Es werden wöchentlich aktuelle Forschungsarbeiten des Lehrstuhls präsentiert und diskutiert.

Anmeldung: Bitte Email an claus.schwechheimer[at]wzw.tum.de

Ort: LS Systembiologie der Pflanzen, Emil-Ramann-Str. 8.

Seminar für DoktorandInnen und MitarbeiterInnen des Lehrstuhls sowie Studenten der Studiengänge MBT, Biologie, Biochemie etc.

Zeit: Montags 13:30 - 15:00 Uhr

Journal Club Seminar Systembiologie der Pflanzen (SE JC PlaSysBiol)

Dozentinnen/Dozent: Prof. Dr. Claus Schwechheimer, N.N., N.N., N.N.

Seminar: 2 SWS, Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 2.

Unterrichtssprache: Englisch.

Leistung: Teilnahme.

Inhalt: Es werden wöchentlich ausgewählte Publikationen aus dem Gebiet der pflanzlichen Systembiologie besprochen.

Vorbesprechung: Bitte Email an claus.schwechheimer[at]wzw.tum.de

Ort: LS Systembiologie der Pflanzen, Emil-Ramann-Str. 8.

Studienfächer/Studienrichtungen: Seminar für Doktoranden und Mitarbeiter des Lehrstuhls sowie Studenten der Studiengänge MBT, Biologie, Biochemie etc. (ab 5. Semester B.Sc. oder 1. Semester M.Sc.)

Zeit: Freitags 13:30 – 15:00 Uhr.

Kolloquium der Pflanzenwissenschaften im SFB924 [TUMonline 220069860]

Dozentinnen/Dozenten: Eingeladene Sprecher

Unterrichtssprache: Englisch.

Vorträge externer Gäste zu ihren aktuellen Forschungsarbeiten mit anschließender Diskussion. Das aktuelle Vortragsprogramm kann hier heruntergeladen werden.

Zeit und Ort: Donnerstags 17:15 - 18:30 Uhr, Biologikum, Hörsaal 12, Emil-Ramann-Straße 2, WZW.

SE Plant Bioinformatics

Dozent: Prof. Dr. Claus Schwechheimer, N.N.


Unterrichtssprache: Englisch.

Diskussionsforum über bioinformatisch, interessante Themengebiete, neue Anwendungen und laufende Forschung.

Zeit und Ort: Freitags 11:00 - 12:30 Uhr, Emil-Ramann- Str. 8, WZW, Freising.