Willkommen beim Lehrstuhl für Systembiologie der Pflanzen

Willkommen auf der Webseite des Lehrstuhls Systembiologie der Pflanzen am Wissenschaftszentrum Weihenstephan der Technischen Universität München.

Durch eine Kombination von molekularbiologischen, genetischen und zellbiologischen Ansätzen mit funktioneller Genomik und Proteomik untersuchen wir die Rolle des Ubiquitinsystems in der pflanzlichen Entwicklung am Beispiel des Modellorganismus Arabidopsis thaliana und ausgehend davon die Signaltransduktionsmechanismen der Pflanzenhormone Gibberellin und Auxin.

Claus Schwechheimer ist Sprecher des DFG-finanzierten Sonderforschungsbereich 924 (SFB924) “Molecular Mechanisms of Regulation Yield and Yield Stability in Plants”.

Claus Schwechheimer ist im Managment der EU COST Action PROTEOSTASIS.

Erika Isono war unabhängige Gruppenleiterin am Lehrstuhl. Sie arbeitete zur Rolle des Ubiquitinsystems in intrazellulären Transportprozessen.

Pascal Falter-Braun war unabhängiger Gruppenleiter am Lehrstuhl. Mit Hilfe einer auf dem yeast-two-hybrid System basierenden Interaktionsplattform untersuchte er Proteininteraktionsnetzwerke bei Pflanzen.


Mehr Information über unsere Arbeit und über unsere Arbeitsgruppen finden Sie auf den nächsten Seiten.

Falls Sie Interesse an der Durchführung von Praktika bzw. Bachelor-, Master- oder Doktorarbeiten oder Postdoc-Projekten an unserem Lehrstuhl haben, wenden Sie sich bitte an:

Prof. Dr. Claus Schwechheimer
Lehrstuhl Systembiologie der Pflanzen
Wissenschaftszentrum Weihenstephan
Technische Universität München
Emil-Ramann-Straße 8
D-85354 Freising
Phone: ++49 (0)8161 71-2880
Email: claus.schwechheimer@wzw.tum.de

Sprechstunde: Montag 9 – 11 Uhr oder nach Vereinbarung

 Drucken